Dienstag, 16. August 2011

*** stapel ***

ein unumgängliches einrichtungsobjekt...wie ich finde...stapel! ungemein praktisch und hübsch dazu...;-)
für manche dinge wäre hier gar kein platz, wenn sie nicht stapelbar wären. die flohmarktbesuche würden ein jähes ende finden, weil nicht genügend fläche vorhanden ist ...was für eine grausame vorstellung *lach*
in der küche...
saft für alle ;-)
ohne die geht gar nichts...neben dem bett...gelesenes und ungelesenes durcheinander, aber hauptsache übereinander!
im arbeitszimmer gibt es viele stapel...ich überlege ernsthaft, ob ich ALLE stapel mal farblich sortiere und neu stapel...der übersicht würde es auf jeden fall dienen...*lach*
und fertiges stapelt sich auch von zeit zu zeit!
und was stapelt sich bei euch so?

Kommentare:

  1. Ich stapel gerade mein Verlangen nach deinen tollen Tassen. Von dem Verlangen ist nämlich auch soviel da das es gar nicht in meinen Kopf passen würde, so ungestapelt....

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  2. stoffe, zeitungen, bücher, kissen, webbandrollen... aber am allermeisten BÜGELWÄSCHE. *örks*

    GLG.... nic

    AntwortenLöschen
  3. @nic
    deswegen bügel ich erst gar nicht;-))
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja sowas von baff wegen den tollen Bechern!! Was für eine Sammlung, die sind ja wunderhübsch - oh nein, ich hoffe nicht, dass ich soeben mit dem Wächtersbach-Becher-Sammelvirus infiziert wurde ;-). Bei mir stapeln sich Zeitschriften, Vintage Sachen in der Küche und alle paar Wochen die Bügelwäsche ;-). Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Gebügelt wird bei mtir auch nix! Im glatt aufhängen bin ich mittlerweile super.
    Aber Stoffvorräte in Form von Bettwäsche, vom Flohmarkt oder aus Omas Truhe, stapeln sich bei mir ebenfalls. Aber nicht so farbenfroh, ich fertige überwiegend aus pastellfarbener Jaquardgewebter Bettwäsche.

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Also so ganz ohne Bügeln käm ich auch nicht klar :)! Hassen tu ich es trotzdem, deswegen auch hier: Stapel...

    Ansonsten: Bücher, DVDs, Schmuckmaterial, Klamotten, die mir nicht mehr passen und die ich dringend schon lange fotografieren will, Fotonegative, alte Unterlagen aus dem Studium und Blumentöpfe :)!

    AntwortenLöschen
  7. Da stapeln sich Stoffe und Bücher und Zeichnungen und - ja, auch - Bügelwäsche und Spielsachen und Tassen (nicht so schöne!!!) und leider alles recht chaotisch. Nicht mal Stapeln bleiben bei uns ordentlich... und in meinem Hirn da stapeln sich die Ideen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Stapeln nach Farben kann ich nur befürworten. Ich habe auch in der neuen Wohnung die Bücher wieder nach Farben sortiert :)

    AntwortenLöschen
  9. ....klasse Post!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Der Becherstapel! Wow! Einer schöner als der andere!!! Bei mir stapelt sich regelmäßig die Wäsche und natürlich meine Stoffe ;)

    liebe grüße Beate

    AntwortenLöschen
  11. irgendwie stapelt sich hier alles! :O)
    nur die Bügelwäsche, die bügel ich (seit 2 Wochen) immer gleich weg! Ich kenn mich selbst nicht wieder!
    Muss ich zum Arzt????
    GLG
    Claudi
    ach, und DANKe für die tollen Fotos

    AntwortenLöschen
  12. ohja...stapel...ich liebe stapel...
    hier und da...
    vorallem bücherstapel...
    und zeitungen...
    und stoffe...
    ohja...
    das stapelt sich hier...
    und tee natürlich...
    tassen...
    und wenn ich könnte, würde ich auch die teekannenstapeln...aber die wollen nicht so recht...*kicher*...

    wundertolle bilder liebes!!!

    knutscher
    eni

    AntwortenLöschen
  13. Wo findest Du nur diese tollen Becher? Warum ist hier eine total besch. . .Flohmarktkultur. Ich will auch wo wohnen, wo es noch richtigen Flohmarkt gibt. *schmoll*

    Bei mir stapelt sich zur Zeit irgendwie nur das Chaos und Umzugskartons. . .

    AntwortenLöschen
  14. Irgendwie "stapelt" sich hier immer die Wäsche, ich verstehe gar nicht wieso?!
    Dann noch jede Menge Windeln (saubere natürlich), Babyglässchen (ja, die kann man auch schön stapeln), Post die bearbeitet werden muss, das Leergut und viiiiiiiiiele Bücher.

    Aber leider nicht so viele schöne Tassen & Becher wie bei Dir :(!

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen